IT VON MENSCHEN FÜR MENSCHEN.

Wir übersetzen Ihren Bedarf in konkrete IT-Infrastruktur. Wie wir das machen? Wir hören zu. Wir verkaufen Ihnen nichts an Ihrem Bedarf vorbei, sondern möchten die bestmögliche Lösung für Sie erarbeiten.

Sie benötigen nicht irgendeine IT Infrastruktur, sondern eine für Ihr Unternehmen konfigurierte, passende Lösung, die sich idealerweise flexibel skalieren lässt? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir beraten Sie hingehend der Dimensionierung und den benötigten Spezifikationen, wir bauen die Infrastruktur auf und übernehmen die Wartung nach Ihrem Bedarf. Wir sind an Ihrer Seite. Versprochen.

Kontakt

UNSERE LEISTUNGEN

CONSULTING.

IT-Netzwerke werden immer komplexer und tragen dabei entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Je besser das System auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist, desto unsichtbarer ist es für Sie und Ihre Mitarbeiter. Darum hören wir Ihnen vor allem zu und erarbeiten daraus ein maßgeschneidertes IT-Anforderungsprofil. Welche Ausfallzeiten verkraftet Ihr Business? Wie ist die Personalplanung für die kommenden zwei bis fünf Jahre? Sollen in der Fertigung oder im Vertrieb mittelfristig neue Technologien eingesetzt werden? Welches Level der IT-Sicherheit ist in Ihrem Unternehmen nötig? Aus Ihren kurz- und mittelfristigen Anforderungen entwickeln unsere Consultants einen Fahrplan für Ihre IT-Infrastruktur.

NETZWERKAUFBAU.

Ein gutes Netzwerk ist unsichtbar. Die User bemerken es gar nicht. Es bietet je nach Unternehmensgröße getrennte Netzwerke für Gäste oder verschiedene Teams und Aufgaben, zentrale Drucker, Loginserver oder auch zentrale Datenspeicher. Wenn das Netzwerk heute solide geplant ist, kann es morgen mit weniger Aufwand auf neue Gegebenheiten angepasst werden.

Auch beim besten Netzwerk haben die Komponenten eine begrenzte Lebensdauer. Irgendwann wird ein Teil ausfallen. Um hier die Downtime bei gleichzeitiger Kosteneffektivität so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, auf bestimmten Ebenen Redundanzen aufzubauen. So können bspw. redundante Internet- und Netzwerkschaltungen die Downtime beim Internet kostengünstig von 11 Tagen pro Jahr (gängige erlaubte Downtime laut Anbieter-AGB) auf 8 Stunden pro Jahr reduzieren.
Auch bei Festplatten, Switchen und anderen internen Geräten benötigt man ein Szenario für die maximalen Ausfall- und Wiederherstellungszeiten.

Wie schon beim Consulting beschrieben, sollten auch beim Netzwerkaufbau immer wahrscheinliche mittelfristige Szenarien mitgedacht und geplant werden. Soll die Mitarbeiterzahl in den kommenden Jahren signifikant gesteigert werden? Gibt es regulatorische Impulse, deren Umsetzung für das Unternehmen von Bedeutung sind? Gibt es Großkunden, die bestimmte Vorgaben bezüglich der Speicherung von Daten haben?
Auch wenn nicht alle Eventualitäten gleich umgesetzt werden, so können doch Maßnahmen ergriffen werden, um Vorgaben später schnell und kostengünstig umzusetzen.
Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot

Übrigens: auch nachdem das Netzwerk eingerichtet ist, können Sie auf uns zählen.
Wir bieten Ihnen Schulungen und faire Serviceverträge – ganz nach Ihrem individuellen Bedarf.

MONITORING & WARTUNG.

Monitoring kann auf unterschiedlichen Ebenen die Performance Ihrer IT steigern. Ein Monitoring historischer Daten hilft uns bei der Kapazitätsplanung. Darüber hinaus können sich Hinweise auf systematische Verfügbarkeitsengpässe ergeben, die so schnell und einfach behoben werden können, bevor sie zu Problemen führen. Beim Echt-Zeit-Monitoring überwachen wir klar definierte Parameter und können eingreifen, bevor es zu einem Schaden durch einen Ausfall kommt. Die Reaktionszeit bestimmen dabei Sie bzw. Ihre betrieblichen Arbeitsabläufe.

Darüber hinaus warten wir Ihre IT Systeme nach Ihren Anforderungen – mit fairen Serviceverträgen auf einer partnerschaftlichen Basis.

HOCHVERFÜGBARKEIT.

Frage nie, ob etwas kaputt geht. Frage immer nur, wann.

Hochverfügbarkeit – ein Thema, das nur für Atomkraftwerke wichtig ist. Oder? Rechnen Sie mal kurz nach, was in Ihrem Unternehmen pro Stunde an Geld verloren geht, wenn Sie auf die Kundenverwaltung oder die zentrale Dateiablage nicht zugreifen können. In vielen Unternehmen ist das schnell ein vier-, wenn nicht sogar fünfstelliger Betrag. Vom Reputationsverlust gar nicht gesprochen.

Dabei ist es mit heutigen Technologien gar nicht schwer, nahezu jedes System redundant auszulegen – von der einzelnen Festplatte über redundante Server bis hin zu ganzen Datencentern.

Hochverfügbarkeit – ein Thema, das auch für Sie wichtig ist.

FIREWALLS.

Kaum eine Komponente der Netzwerktechnik ist im allgemeinen Sprachgebrauch bekannter als die Firewall: in jedem Film, in dem der Bösewicht digital einbrechen will, „hackt“ er die Firewall – oder scheitert an ihr, wenn sie aus dramaturgischen Gründen zu gut für ihn war.

Doch auch in realen Netzwerken haben Firewalls eine zentrale Bedeutung: Sie filtern nicht nur unerwünschte Pakete, sie trennen vor allem Netzwerke und legen fest, wer wann worauf zugreifen darf. Die Schüler einer Schule sollen keinen Zugriff auf das Netzwerk mit den Lehrern bekommen – aber anders herum schon? Kein Problem. Gäste sollen nur zu üblichen Öffnungszeiten auf das WLAN zugreifen können und auch von dort nur ins Internet kommen? Wird gemacht. Die Mitarbeiter sollen über VPN auf ihre internen Daten zugreifen können? Gerne.

Eine gute Firewall ist im Netzwerk wie ein maßgeschneiderter Anzug! Wir kommen gerne bei Ihnen zur Anprobe vorbei.

IT-SICHERHEIT.

Sicherheit ist für uns nicht nur ein Wort. Wir praktizieren sie. Nach Ihren individuellen Vorgaben und Bedürfnissen erarbeiten wir für Sie ein ausgereiftes IT-Sicherheitskonzept. Angefangen bei der Netzwerkarchitektur. So ist es beispielsweise sinnvoll, unterschiedliche, geschlossene Netzwerke vorzusehen und diese für verschiedene Nutzergruppen freizugeben. Auch die Zwei-Faktor-Authentisierung kann für Mitarbeiter, die mit sensiblen Daten arbeiten sinnvoll sein. Hier werden dann immer zwei, von einander unabhängige Parameter abgefragt, bspw. Ein Passwort und ein Token oder ein biometrisches Merkmal. Um einen sicheren Zugang zum Unternehmensnetz von außen zu gewährleisten, eignen sich VPN-Zugänge, die wir gerne für Sie einrichten. Die größte Sicherheitslücke ist der Mensch. Darum bieten wir auch hier Schulungen an, um Ihre Mitarbeiter für Gefahren zu sensibilisieren und Ihnen Strategien für ein sicheres Verhalten mit auf den Weg zu geben.

Sie möchten wissen, ob Ihr Sicherheitskonzept noch zeitgemäß ist oder haben Fragen zu unseren Leistungen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

SCHULUNGEN.

Nur wer sicher mit einem Programm umgehen kann, arbeitet gerne und effizient damit.  Deshalb beraten wir Sie nicht nur bezüglich Ihres IT-Bedarfs und setzen dies um, sondern schulen auch Ihr Team, um schnell und effizient damit arbeiten zu können. Unsere Schulungsangebote umfassen dabei:

Für Administratorinnen und Administratoren:
Nutzerverwaltung
Verwaltung der Server, des PC-Pools und installierter Software
Erstellung von Vorlagen für LibreOffice
Zertifikatserstellung- und verwaltung
und vieles mehr…
Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Key-User:
Ubuntu als Betriebssystem
Nutzung der freien Office-Elemente, wie LibreOffice, Gimp, Scribus
Erstellung von Vorlagen für LibreOffice
Dokumentenverwaltung
und vieles mehr…

Sie haben Fragen zu unseren Schulungsangeboten? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

UNTERSTÜTZUNG FÜR PROJEKTE.

Open Source ist nicht nur eine technische Idee, sondern vor allem eine gesellschaftliche. Darum unterstützen wir die, die Gutes tun – etwa soziale, gesellschaftliche oder ökologische Projekte. Durch Beratung und spezielle Preise. Wir tun das, weil wir wollen, dass alle vom technischen Wandel profitieren können.

Sprechen Sie uns an.

OPEN SOURCE
IS IN OUR DNA.

KONTAKT